Datenschutzerklärung & Impressum

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte iSd. § 55 II RStV und Ansprechpartner für Datenschutz:

Klimarat an der
Freien Waldorfschule Wahlwies
c/o Peter Steidle
Am Maisenbühl 30
78333 Wahlwies
Tel.: 49 (0) 7771 – 917966
info@klimarat.de

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Klimarat an der Freien Waldorfschule Wahlwies („Anbieter“) übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr der Nutzer*innen. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen den Nutzer*innen und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber*innen. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder der jeweiligen Rechteinhaber*innen. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Das Zitieren von Texten der Website des Anbieters wird erlaubt und ausdrücklich begrüßt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig. Sofern kein Einzelbildnachweis angegeben ist, wird innerhalb dieses Internetauftritts das Bildmaterial des Anbieters verwendet.

4. Sicherheit der Datenübertragung

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

5. Verwendung der Kontaktdaten

Die Verwendung der Kontaktdaten auf dieser Website zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

6. Datenschutz

Der Anbieter nimmt den Schutz der persönlichen Daten der Nutzer*innen sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Der Anbieter hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen als den hier dargelegten Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgenden Punkte geben einen Überblick darüber, wie der Anbieter diesen Schutz gewährleisten, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und welche Rechte die Nutzer*innen haben.

7. Rechte der Nutzer*innen

Die Nutzer*innen haben entsprechend Art. 15 DSGVO das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten. Die Nutzer*innen haben entsprechend Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Die Nutzer*innen haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Die Nutzer*innen haben das Recht zu verlangen, dass die sie betreffenden Daten, die sie dem Anbieter bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. Die Nutzer*innen haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Die Nutzer*innen haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Nutzer*innen können der künftigen Verarbeitung der sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.

8. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Der Anbieter, bzw. dessen Hostinganbieter, der auf Grundlage eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO beauftragt wird, erhebt aufgrund des berechtigten Interesses zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Website (s. Art. 6 Abs. 1 DSVGO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als Server Log Files ab. Folgende Daten werden protokolliert: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Server Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z.B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

 

Footer:

gf. FördererLogos von Allianz für Beteiligung mit drauf (?)

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung